Aus der Arbeit von Kultursaat

Redaktioneller Beitrag im Katalog der Bingenheimer Saatgut AG (2016/17) von M. Fleck

Beitrag über Kultursaat im Katalog der Bingenheimer Saatgut AG

Neben dem Angebot an ökologisch vermehrtem Saatgut von Gemüse, Kräutern und Blumen enthält der Bingenheimer Katalog auch wieder ein paar Seiten mit Hintergrundinformationen. Dieses Mal ist darunter ein Porträt des Ralzhofs, dem von Vera Becher und Iris Attrot bewirtschafteten Saatgutvermehrungs- und Züchtungsstandort nordwestlich des Bodensees. Außerdem werden verschiedene Aspekte des Qualitätsbegriffs in der Kultursaat-Züchtung vorgestellt sowie die Arbeit zur open-source Lizenz, ein Ansatz um - alternativ zum gesetzlich verankerten Sortenschutz - Sorten als Gemeingut handhaben zu können.