Bio-Saatgut – Geballte Kraft

Schrot & Korn, Mai 2007

Orange und länglich ist die Karotte noch immer, doch seit ein paar Jahren gibt es im Bio-Laden neue Sorten: Diese heißen etwa Milan, Robila oder Rodelika und sind das Ergebnis langjähriger, biologisch-dynamischer Züchtung. Bio-Bauern brauchen Pflanzen, die sich ohne Pestizide gegen Unkraut und Insekten zur Wehr setzen können. Doch 80 Prozent aller Sorten sind in der Hand weniger Konzerne.