Motivation für biologisch-dynamische Gemüsezüchtung

Redaktioneller Beitrag im Katalog der Bingenheimer Saatgut AG (2008) von M. Fleck

In Zeiten von Bio-Boom und LOHAS ist der Markt für ökologische Erzeugnisse zunehmend auch für Neueinsteiger lukrativ. Daher haben die auch in der ökologischen Lebensmittelerzeugung mittlerweile allgegenwärtigen Richtlinien und Gesetze sowie Kontrollen zu deren Einhaltung an Relevanz gewonnen. Lange vor der juristischen Regelung der Verwendung von Öko-Saatgut gründeten engagierte Erwerbsgärnter den Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischem Anbau. Hier lebt damals wie heute die Überzeugung, dass die Arbeit am Saatgut integraler Bestandteil der ökologischen Wirtschaftsweise ist.