Sortenarchiv

Dwarf Siberian

Grünkohl


Dwarf Siberian erinnert von Blattform und Habitus an Steckrübe (B. Napus). Die Pflanzen zeigten einen raschen Blattaufwuchs, der aber früh vergilbte und abfiel. Die Blätter sind graugrün und glatt. Möglicherweise erfordert die Sorte einen anderen Kultivierungs- und Erntezeitraum. Im Rahmen der Sichtung als Grünkohl ist die Sorte nicht zu gebrauchen.

botanischer Name: Brassica oleracea var. sabellica


Screenings