Sortenarchiv

Gut Wulfsdorf, Ahrensburg

Screening Kohlrabi 2008


Boden:

Die Bodenart der Versuchsfläche war Sand.



Witterungsverlauf:

Der April war kalt, Mai und Juni sehr trocken, der Sommer kühl und feucht, gefolgt von einem rel. trockenen Herbst. Der Herbstsatz hatte zur Samenträgerauslese gute Bedingungen.

 

Anbaubesonderheiten:

Der Anbau war in allen Sätzen gut gelungen. Im Herbstsatz waren die Bestände und Aberntequoten bei allen Sorten am Besten; es konnte fast alles geerntet werden. Der Sommersatz war problematisch: Nach starker Trockenheit, die auch Wasserstress zur Folge hatte, hat es danach durchgängig geregnet. Es gab Befall durch Drehherzmücke und sortenabhängig Probleme mit Platzern.

 

 

 

 

 

 

 



Sorten


Boniturliste