Sortenarchiv

Fanal

Möhren


Mittelspäte Möhre mit zylindrischen bis konischen, leicht bauchigen Wurzeln mit guter Laubgesundheit bei geringer Anfälligkeit für Alternaria. Mittleres Ertragspotential, sehr geringe Neigung zu Grünköpfigkeit, etwas grob und wenig gut ausgepräger Geschmack.

botanischer Name: Daucus carota L. ssp. sativus
Ursprungszüchter: keine Angaben
Ursprungsbeschreibung: Besitzt alle guten Eigenschaften, die von einem Nantaiser-Typ verlangt werden. Lange, zylindrisch abgestumpfte Form ohne grüne Schulter, glatte, leicht waschbare Haut, saftig süße Qualität mit intensiver Rotfärbung und kleinem gleichfarbigen Herz.
Quellenangabe der Ursprungsbeschreibung: BSA (2001), Hoffmann (D, 2005)
Saatgutherkunft:


Screenings