Sortenarchiv

Joba

Möhren


Spät reifende Sorte mit konischer Wurzel, dunkelorangener Farbe und kräftigem Laub; leiche Alternariaanfälligkeit bei sehr gutem Ertragspotential (892 dt/ha). Gute Süße bei wenig rundem Aroma.

botanischer Name: Daucus carota L. ssp. sativus
Ursprungszüchter: Bejo Zaden BV
Ursprungsbeschreibung: Langsam wachsende Industriemöhre, dunkle Innenfarbe.
Quellenangabe der Ursprungsbeschreibung: Bejo (D, 2005)
Saatgutherkunft: Bejo


Screenings