Sortenarchiv

Rose de Chine

Rettich


Eiszapfenförmige, hellrote bis violette, ansprechende Sorte deren Rübe zur Spitze hin weiß wird. Die Rübe ist durchschnittlich 20 cm lang, schlank, glattschalig und hat vereinzelt dicke Seitenwurzeln. Die Einheitlichkeit liegt im mittleren Bereich, was auf eine inhomogene Abreife und teilweise schlecht abgesetzte Wurzeln (rübige Formen) zurückzuführen ist. Hohe Schoßneigung.
Geschmacklich überzeugt die Sorte mit einer Frische, ist saftig, knackig und fruchtig, mit einer angenehmen Schärfe.  
Leichte Neigung zur Pelzigkeit. Sehr interessanter Typ, der durch Selektion auf Schossfestigkeit und Einheitlichkeit zu verbessern ist.

 

 

botanischer Name: Raphanus sativus var niger


Screenings